fbpx

SAMUEL & SAMUEL KONZERTLESUNG TERMINE ANSCHAUEN HARFST KOCH TERMINE ANSEHEN
Konzert­lesung2020-06-25T10:59:32+02:00

Live

Oktober 2020

10Okt20:00KONZERT­LESUNG Samuel Harfst & Samuel Koch | Kirchheim36275 Kirchheim / Hessen

KONZERT­LESUNG

Samuel Koch jongliert mit Texten aus seinem neuen Buch “Stehauf­Mensch!”, Samuel Harfst präsen­tiert mit Band eine bunte Mischung von Liedern der Alben der vergan­genen Jahre und des aktuellen Albums “Endlich da sein wo ich bin”.
„Mutig voran und dankbar zurück“ & „Was macht uns stark?“ — und was die beiden sonst so verbindet, erzählen sie an einem Abend, der nicht nur zum Lachen und Weinen, sondern auch zum Nachdenken anregen kann.

JETZT LEUTE EINLADEN

EVENTS AUF FACEBOOK

PRESSE

PRESSKIT RUNTER­LADEN

LIVESTREAM

SAMUEL & SAMUEL’S
WUNDERTÜTE

Macht Platz auf der Couch, Samuel Harfst und Samuel Koch kommen zu euch ins Wohnzimmer. Immer mit neuem Gast und Thema im Gepäck.

„Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt.“ Forrest Gump

Vielen Dank für den schönen Mai mit euch. Wir sortieren uns neu.
Ab jetzt nur noch in unregel­mä­ßigen Abständen.

Auswahl von bishe­rigen Folgen anschauen:

Youtube Playliste

1000 Dank im Voraus

Wir versuchen aktuell bei den Livestreams ohne Tickets zu arbeiten. Einfach auf Spenden­basis. Danke für eure Unter­stützung.
Jetzt spenden / etwas als virtu­elles Ticket beitragen:

Spende / Support
(mit Einblendung im Livestream)

Spende mit Einblendung während Livestream (nur Paypal)

Spende / Support
(ohne Einblendung)

Paypal / Kredit­karte:

Rechnung / Amazon / ApplePay / Kredit­karten / SOFORT / Giropay:

Live Stream Support

Überweisung:

Samuel Harfst
IBAN: DE41 5135 0025 0000 4433 60
BIC: SKGIDE5F
Sparkasse Giessen

Pressetext

Samuel Koch jongliert mit Texten aus seinem neuen Buch “Stehauf­Mensch!”, Samuel Harfst präsen­tiert mit Band eine bunte Mischung von Liedern der Alben der vergan­genen Jahre und des aktuellen Albums “Endlich da sein wo ich bin”.
„Mutig voran und dankbar zurück“ & „Was macht uns stark?“ — und was die beiden sonst so verbindet, erzählen sie an einem Abend, der nicht nur zum Lachen und Weinen, sondern auch zum Nachdenken anregen kann.
PRESSKIT RUNTER­LADEN

SAMUEL HARFST

“Ich weiß wieder was ich will
Ich weiß wieder wer ich bin
Ich weiß wieder wohin
Endlich da sein wo ich bin”

Wer Samuel Harfst bereits live erlebt hat weiß, dass er in keine Schublade passt. Ein Straßen­mu­siker der es ins Vorpro­gramm von Whitney Houston schaffte. Ein belesener Schreiber der nichts mit Noten anfangen kann. Ein kritisch denkender Künstler auf der Suche nach dem göttlichen Funken. Was erst einmal nach “Entweder oder” klingt ist bei Samuel Harfst ein “Sowohl als auch”. Samuels Art zu Glauben schließt die Zweifel nicht aus. Viel mehr überwindet der Glaube die Zweifel wie ein Fliegender die Schwer­kraft.

“Mein letztes Hemd” erzählt die Geschichte eines Arbeits­wü­tigen, dem am Ende seiner Kräfte plötzlich dämmert, dass doch noch irgend­etwas fehlt. „Endlich da sein, wo ich bin“ zeigt auf: Es ist ein großes Glück im Hier und Jetzt zu sein — und es annehmen zu können wie es ist. “Kleine Seele” hat live schon viele begeistert und hat es nun endlich ins Studio geschafft.

Musika­lisch bietet das neue Album “Endlich da sein, wo ich bin” eine spannende Mischung aus live anmutenden Liedern bis hin zu erfri­schend produ­zierten Nummern bei denen auch Freunde und Familie des Musikers zu hören sind. “Endlich da sein, wo ich bin“ ist das achte Studio­album von Samuel Harfst. Es bringt all das Vertraute der letzten 12 Jahre auf überra­schend ehrliche und authen­tische Weise auf ein neues Level und weckt Sehnsucht nach Mehr.

www.samuelharfst.de

SAMUEL KOCH

Jahrgang 1987. Ehema­liger Kunst­turner. Nach einem Unfall 2010 vom Hals abwärts gelähmt, legte er 2014 als erster Rollstuhl­fahrer das Schau­spiel­diplom ab. Aktuell ist er als Ensem­ble­mit­glied am Natio­nal­theater Mannheim engagiert und wirkte in verschie­denen Filmen und TV-Serien mit. Er unter­stützt diverse Organi­sa­tionen wie die Deutsche Stiftung Querschnitt­lähmung (DSQ) und die inter­na­tionale Rücken­marks­for­schung „wings for life“ u.v.a. Im Sommer 2016 heiratete er seine Schau­spiel­kol­legin Sarah Elena Timpe. Seine beiden Bücher „Zwei Leben“ und „Rolle vorwärts“ wurden SPIEGEL-Bestseller.

„Stehauf­mensch“ – der Begriff passt wohl auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schick­sals­schlag wie dem Unfall bei „Wetten, dass ..?“ nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen – der inneren Wider­stands­fä­higkeit, die gerade in aller Munde ist.

Vor dem Hinter­grund seiner eigenen Erfah­rungen und unzäh­ligen Gesprächen mit Flücht­lingen und Häftlingen, Todkranken und Topma­nagern wirft Samuel spannende Fragen auf: Stehen die vielzi­tierten „Säulen der Resilienz“ mögli­cher­weise auf ziemlich wacke­ligen Beinen? Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzu­stehen?

Kompe­tente Unter­stützung auf der Spuren­suche bekommt Samuel Koch durch den bekannten Hirnfor­scher Gerald Hüther.

Ein Buch, das inspi­riert, die eigene Stehauf­kraft zu finden!

www.samuel-koch.com

DVD

DVD | KONZERT­LESUNG Samuel Harfst & Samuel Koch

20.00

DVD  |  2013  |  Spiel­dauer ca. 130 min.

© Raketen­Re­cords

Live DVD — Aufzeichnung des Konzert­le­sungs­pro­grammes in Hamburg

Artikel­nummer: DVD-KL Kategorie:

Beschreibung

Aus der Namens­gleichheit wurde eine Freund­schaft.

Aus diese Freund­schaft ergaben sich mehrere schöne Abende mit Musik und Worten.

Kommt mit zu einem dieser Abende voller Tiefgang und Humor, wo Musik auf Wort trifft.
Wo Worte mit Gefühl zu gefühlter Lebens­freude werden.

Wir freuen uns auf euch

Samuel Koch und Samuel Harfst

In 2013 haben wir uns viel Zeit genommen dieses Format auch auf DVD einzu­fangen. Produ­ziert von Burak Helplevent und Katherine Smithson von www.markenfilm.de.

Inklusive 11 live Songs und Lesung und freien Gesprächen zwischen beiden Samuels. Insgesamt ca 130 min. Inklusive dem bis dahin sonst unver­öf­fent­lichten Song “Fürchte dich nicht” und dem Gedicht “Wende­punkt” vor dem Lied “Anders als du denkst”.

Videos

Tourvideo

Komm wir stehlen uns davon

Fürchte dich nicht

Sehens­wür­digkeit